Quelle: TSV/Stein

26.09.2021 / Spielbericht

TSV Blasbach - SG Nauborn/Laufdorf  1:1 (0:1)

1:1 - HENRICH-TREFFER REICHT FÜR EINEN PUNKT GEGEN NAUBORN/LAUFDORF!

Nur ein Punkt, der nicht viel hilft

Bei angenehmen Temperaturen wurde die SG Nauborn/Laufdorf auf dem heimischen Rasen empfangen. Nachdem der Trainer ohnehin wieder die Startformation ändern musste, ging auch noch der Daumen von Basti Schäfer nach dem Aufwärmen nach unten.

Zum Spiel:

Den besseren Start hatten die Gäste und man kassierte nun schon zum dritten Mal in dieser Saison ein Gegentor in den Anfangsminuten mit dem ersten Angriff. Nach einer Hereingabe von links konnte der Ball nicht geklärt werden und Joan Ajo brachte den Ball nach zwei Minuten zum 0:1 im Tor unter.

Fünf Minuten später gab es bereits die beste Chance, die der TSV im gesamten Spiel haben sollte. Einen Freistoß von Emre Geyik konnte Torhüter Jannik Gaul zur Ecke abwehren, im Anschluss daran war er auch gegen Kay Rauber aus kürzester Distanz zur Stelle.

Nach ein paar eher harmlosen Versuchendes TSV aus der Distanz, die allesamt zu locker und zu zentral auf das Tor kamen, musste man in der 32. Minute einmal durchatmen, als die Gäste nach einer Freistoßflanke frei zum Abschluss kamen, den Ball jedoch knapp über das Tor jagten.

Kurz vor der Pause versuchte es Nils Henrich per Volley, aber auch der Versuch war zu ungenau.

So ging es mit dem Rückstand in die Kabine, da der Beginn erneut verpennt wurde.

Nach der Pause dauerte es bis zur 63. Minute, bis es wieder aufregend wurde. Nachdem die Gäste sich mit sauberem Passspiel von rechts nach innen kombinierten, musste Daniel Wagenbach im Tor sein Können zeigen und den Ball stark über die Latte lenken und den TSV so im Spiel halten.

In der 72. Minute wurde Nils Henrich am Mittelkreis gefoult. Die Hereingabe des Freistoßes wurde nicht weit genug abgewehrt und Nils Henrich schloss auch etwa 20 Metern ab und durfte sich über das 1:1 freuen.

Acht Minuten später hatte Nils erneut die Chance, als er über links durch kam und dann aus spitzen Winkel nur das Außennetz traf.

Der Schlusspunkt gehörte den Gästen, doch auch dieser Versuch rauschte knapp drüber.

Insgesamt ist das Unentschieden natürlich zu wenig, auch wenn es dem Spielverlauf entsprechend war.

eingesetzte Spieler: Daniel Wagenbach, Nico Hofmann, Tobias Best, Kay Rauber, Markus Kaiser, Niklas Tiegs, Daniel Ludwig, Nils Henrich, Emre Geyik, Niklas Heinz, Sebastian Schäfer, Mario Rauber, Tim Rösler, David Böhm

Bericht: Dominic, Demant 

lade Widget...
© FuPa-Widget




UNSER- TRAINER

Jürgen  Schuster

TOP- PARTNER DES TSV

Der TSV Blasbach bedankt sich bei seinen Partnern FÜR die Unterstützung. >>Hier finden sie weitere Partner des TSV 

DAS WETTER