TSV Steindorf - TSV Blasbach 4:3 (2:0)

04.09.2022 / Spielbericht

3:4 Niederlage-Spitzenspiel geht an den TSV Steindorf

Trainer Ferst musste im Vergleich zum Spiel gegen Niederbiel verletzungsbedingt umbauen. Dominik Depalma musste verletzungsbeding passen. Neu hinzugekommen sind, Niklas Schäfer, Emre Geyik und Tobias Best.

Zum Spiel: 1.Halbzeit

Guter schneller Beginn, mit guter Körpersprache. Zwei aufeinanderfolgende Eckbälle brachten leider nichts ein.

Leider das 1:0 für Steindorf in der 8. Minuten. Der Gegner kommt über rechts durch und legt den Ball in die Mitte, dort steht die Nr. 20 Verdun im Abseits und schiebt den Ball in die Ecke. Leider wurde die Situation so nicht vom Schiri gesehen und das Tor zählte.

Erster Wechsel in der 21. Minute, Figgemeier für Brück.

Nach dem Tor spielt nur eine Mannschaft, der TSV Blasbach. Leider können wir zahlreiche Eckbälle und Schusschancen nicht verwerten.

Ab der 30. Minute setzt sich Niklas Schäfer mehrmals super gegen bis zu vier Gegenspieler auf Links durch, der Ball läuft anschließend entweder ohne Kontakt durch den Fünfer oder der Torwart und das Aluminium sind im Weg.

Auch nach einer Ecke in der 32. Minute schließen wir drei Mal ab, einmal schießen wir den Tormann an und zwei Mal Aluminium.


Die Bilder zum Spiel: TSV Steindorf - TSV Blasbach

In der 35. Minute langer Ball in den 16er der Gastgeber, Nick Figgemeier kontrolliert ihn gut und legt auf Emre ab, er hat leider zu viel Rückenlage und hämmert ihn weit über das Tor.

38. Minute tolle Flanke von Markus Kaiser auf Marc Oschwald, er legt den Ball per Kopf über die Abwehr, geht hinterher und hat noch eine super Kopfballchance, leider kann der Torwart parieren.

Nun wieder einen Doppelchance in der 43. Minute, die Steindorfer werfen sich in alle Schüsse und haben in dieser Phase unglaubliches Glück!

Und jetzt passiert das, was dann oft passiert, wir bekommen den zweiten Konter in der 45. Spielminute von Steindorf zum 2:0! Fassungslosigkeit auf Blasbacher Seite…

2.Halbzeit

In der 46. Minuten knüpfen wir da an, wo wir aufgehört haben. Leider läuft wieder der Ball durch Steindorfs 5er ohne das einer ran kommt, nach dem wieder der bärenstarke Niklas quergelegt hat!

Freistoß für den TSV Blasbach in der 47. Minute von halb links. Unser Dachdecker bringt den Freistoß fest auf den 11er Punkt, wo Kay Rauber den Ball per Kopf unter die Latte verlängert! Hochverdientes 2:1!

Nächste Chance für Nick Figgemeier in der 48. Minute, tolle Ballmitnahme eines lang geschlagenen Abstoßes mit Abschluss knapp am kurzen Pfosten vorbei.

Hoch verdientes 2:2 in der 54. Spielminute nach einer Schablone des 2:1, allerdings Torschütze diesmal unser Oschi.

Die Antwort des Gastgebers lässt nicht lange auf sich warten. In der 57. Minute war es wieder Verdun zum 3:2. Auch das Tor war nur auf der Gegenseite eine Schablone des 2:1. Freistoß, Kopfballverlängerung, Tor.

In der 63. Minute wir Daniel Roskosz gefoult, Nico Hofmann kommt anschließend verletzungsbedingt für Daniel.

In der Folge ist unser Team wieder sehr bemüht, aber ohne Glück.

In der 67. Minuten wird es jetzt fast unglaublich. 4:2 für Steindorf und nun wieder so ein verlängerter Freistoß. Das waren in 22 Spielminuten jetzt vier Tore, die auf diese Art gefallen sind.

In der 71. Minute gibt es dann Freistoß für Blasbach, Emre legt sich den Ball bei ca. 25 Meter hin und schließt sehr platziert, über die Mauer hinweg direkt ins Kurz Eck ab. Super Tor, nur noch 4:3!

In der 72. Minute kommt Tobi Brück für Tim Rößler und Tobi Best für Markus Kaiser.

Ab der 80. Minute passiert leider nicht mehr viel.

Die Einstellung hat wieder von jedem Einzelnen von der ersten bis zur letzten Minute gepasst, jeder hat wieder für jeden gekämpft. Nur das Pech, vor allem in der ersten Hälfte, hat uns an den Schuhen geklebt. Es war ein tolles Spiel unserer Jungs, welches einen Sieg verdient hatte! Kopf hoch, mal gewinnt man solche Spiele, mal verliert man sie…

Vielen Dank auch wieder an Niklas Heinz, der sich in den Dienst der Mannschaft gestellt hat und leider nicht zum Einsatz kam.

Eingesetzte Spieler: Daniel Wagenbach, Markus Kaiser, Tobias Brück, David Böhm, Marc Oschwald, Nick Figgemeier, Niklas Schäfer, Daniel Roskosz, Sebastian Schäfer, Kay Rauber, Tim Rösler, Nico Rene Hofmann, Tobias Best, Emre Geyik

Bericht:  Steffen Schäfer


TSV SOCIAL



„TOP“ PARTNER DES TSV



„UNSERE AUSRÜSTER“



FOLGE UNS AUF

Kontakt zum Verein

TSVBlasbach@gmx.de