SC Waldgirmes III - TSV Blasbach II  2:1 (0:0)

16.10.2021 / Spielbericht

Knappe Niederlage beim sympathischen Tabellenführer

Bei schönstem Herbstwetter mit frühlingshaften Temperaturen ging es über den Berg zur Drittvertretung des SC Waldgirmes.

Zum Spiel: 1.Halbzeit

Unsere Mannschaft hielt beim Tabellenführer gut mit und ließ zunächst nichts zu. Nach 15 Minuten verlor Daniel Ludwig jedoch den Ball im eigenen Strafraum, doch Sven Hof konnte den folgenden Abschluss abwehren.

Fünf Minuten später hatten die Gastgeber erneut zwei Chancen, verfehlten jedoch zweimal das Gehäuse.

In der 26. Minute die dicke Chance für den TSV. Nach einem langen Ball von Jan Speiser spielte Yannick Rauber den Ball nach innen, wo Niklas Heinz freistehend aus kurzer Distanz scheiterte. Das hätte die Führung sein müssen.

Zehn Minuten später war auf der anderen Seite Fabian Preidt frei durch, doch Sven Hof rettete mit einem starken Reflex.

Kurz vor der Pause spielte Daniel Ludwig einen starken Pass in die Schnittstelle zu Tobi Brück, der jedoch am Keeper scheiterte.


Die Bilder zum Spiel: Waldgirmes III - TSV Blasbach II

Mit einem verdienten Unentschieden ging es in die Pause. Während die Mannschaften in den Kabinen waren, boten David Böhm und Dominik Depalma eine kleine Halbzeitshow. Ball hochhalten auf Bundesliganiveau, Optik und Style Champions League.

2.Halbzeit

Waldgirmes kam besser aus der Kabine und ging in der 51. Minute mit 1:0 in Führung. Simon Gissel flankte von links an den zweiten Pfosten, Noah Kraft legte den Ball zurück in die Mitte und Steven Krüger köpfte unbedrängt ein. 

In der 58. und 61. Minute war es erneut Sven Hof, der zweimal stark parierte und den TSV im Spiel hielt.

20 Minuten vor dem Ende war er allerdings machtlos, als Noah Kraft alleine auf in zulaufen konnte und zum 2:0 verwandelte.

Danach kam von Blasbach nicht mehr viel und es wurde insgesamt unschön auf dem Platz.

Nachdem Nico Hofmann in der 95. Minute den 2:1 Anschlusstreffer erzielte, holte Blasbach den Ball aus dem Tor und wollte schnell weitermachen. Infolgedessen wurde es verbal und körperlich ruppig. Ein Spieler der Heimmannschaft wurde sogar handgreiflich und schlug verbal deutlich über die Stränge. Absolut unnötig!

Das Schlimmste hatte sich die Partie jedoch bis zum Schluss aufgehoben. Nach einem Zusammenprall mussten Blasbachs Torhüter Sven Hof und Luca Rauber von Waldgirmes behandelt werden. Während Luca nach längerer Behandlung und Eisbeutel am Kopf zumindest wieder laufen konnte, musste Sven Hof mit dem Krankenwagen abgeholt werden. Diagnose: Ellenbruch. Gute Besserung an beide!

Am Ende steht eine knappe Niederlage, die nicht hätte sein müssen. Insbesondere in der ersten Halbzeit konnte man mit dem Tabellenführer gut mithalten.

Eingesetzte Spieler: Sven Hof, Daniel Ludwig, Markus Kaiser, Tobias Brück, Jannik Beppler, Jan Speiser, Yannick Rauber, Akif Koca, Tijan Özgül, Mario Rauber, Niklas Heinz, Dominic Wall, Lucas Failing, Nico Hofmann

Bericht:  Dominic Demant 








FOLGE UNS AUF