Liebe Freunde des TSV, mit der Jahresabschlussfeier der I. und II. Mannschaft ging ein Fußballjahr zu Ende, dass wundervolle Highlights hatte, aber auch weniger erfolgreiche Tage.

Mit der Meisterschaft der I. und II. Mannschaft und dem Aufstieg in die A-Liga, feierte der TSV nach 2001 wieder einen herausragenden Erfolg.

 

Um so bitterer war, dass man sich nach anhaltendem sportlichen Misserfolg im Dezember vom Aufstiegs-Trainer trennen musste. Doch wir blicken optimistisch ins neue Jahr. Mit Trainer Jürgen Schuster und hoffentlich neuem Elan hat die Mannschaft das Potential, den Klassenerhalt zu schaffen.

 

Im Namen des TSV wünsche ich allen Spielern, Ihren Familien, Betreuern und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, Gesundheit und sportliches Glück im neuen Jahr.

 

Euer Matthias Hajenski