Liebe Freunde des TSV,

 

die Zeit des Wartens ist vorbei.

Auch wenn die EM-Spiele das Fußballvakuum der Sommerpause gut gefüllt haben, so fiebern wir doch dem Start der neuen Runde unseres TSV entgegen.

 

Erfreulich, Stand heute, dass unsere Mannschaft fast vollständig zusammen bleibt.

 

Lediglich, wenn auch ein großer Verlust, ist das Karriereende von Buzo, der beruflich zu sehr eingespannt ist, um weiter zu machen. Von seiner leistungsfähigkeit hätten wir ihn noch gut gebrauchen können.

 

Auch Dennis Röll verlässt uns, ihn zieht es in die Wetterau, aber er hat im letzten Jahr beruflich bedingt unbedeutende Trainings- und Einsatzzeiten gehabt.

 

Und neben dem neuen Spielertrainer Stefan Hubner haben u.a.drei Studenten aus Gießen, zwei junge Spieler aus Waldgirmes, zwei Brüder, die zwischenzeitlich pausiert haben sowie die sehnlichst erwartetet Rückkehrer Paul Sawatzky und Michi Bonk zugesagt, bei uns zu spielen.

 

Die Neuen werden wir euch in Kürze hier vorstellen.

 

Jetzt hoffen wir auf eine gute Vorbereitung, Engagement und sportliche Einstellung, damit es eine bessere Saison als zuletzt wird.

 

Es wäre schön, wenn der ein oder andere Spender noch dazu beiträgt, auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu verbessern.

 

In diesem Sinne wünsche ich uns eine gute und harmonische Vorbereitung.

 

Euer Matthias Hajenski