Martin Schatz Trainer für die neue Saison

Nachdem die Zusammenarbeit mit Stefan Hubner kurz vor Rundenschluss beendet wurde, stellte sich die Aufgabe, für die Saison 2013/14 einen neuen Übungsleiter zu finden.

 

Kein leichtes Unterfangen, da neben dem selbstgestellten Anforderungsprofil und den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auch die Zielsetzung übereinstimmen musste.

 

Nach vielen Gesprächen haben sich die Verantwortlichen des TSV entschieden, unserem langjährigen Torwart und Interimscoach Martin Schatz diese Aufgabe zu übertragen.

 

Nachdem der 39-jährige bereits nach der Trennung von Hubner das Training übernommen hatte, konnten wir alle uns ein Bild davon machen, dass seine Arbeit bei den Spielern gut ankam.

 

Darüber hinaus ist Martin Schatz als Blasbacher Urgestein mit Personen und Abläufen vertraut und gilt als beste Lösung, den eingeschlagenen Weg positiv weiter zu gehen.

 

Unterstützung erhält er im Spielbetrieb durch den 1.Vorsitzenden Matthias Hajenski, Uwe Hörbel sowie die zahlreichen Betreuer.

 

Von der Mannschaft wurde diese Entscheidung sehr positiv aufgenommen, wir wünschen Martin Schatz, dass er das Quentchen Glück, was uns zuletzt fehlte, haben wird und dass er im Umgang mit der Mannschaft die Atmosphäre und sportliche Leistungsfähigkeit herstellt, die Grundlage für eine erfolgreichere Saison sind.

 

Hierzu Martin viel Erfolg.