DUELL DER SCHWERGEWICHTE

KLA Wetzlar: FC Burgsolms II – TSV Blasbach (Sonntag, 16:00 Uhr)

Die Reserve vom FC Burgsolms fordert im Topspiel den TSV Blasbach heraus.Der FC Burgsolms II zog gegen den TSV 1912 Steindorf am letzten Spieltag mit 0:1 den Kürzeren. Zuletzt spielte der TSV Blasbach unentschieden – 2:2 gegen SG Waldsolms II.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden vom FC Burgsolms II ist die funktionierende Defensive, die erst 17 Gegentreffer hinnehmen musste. Der Gastgeber nimmt mit 32 Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des TSV Blasbach stets gesorgt, mehr Tore als der Gast (73) markierte nämlich niemand in der KLA Wetzlar. Das Team von Jürgen Schuster rangiert mit 35 Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus.

Der FC Burgsolms II wartet mit einer Bilanz von insgesamt neun Erfolgen, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten auf. Der TSV Blasbach verbuchte insgesamt elf Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Aufpassen sollte der FC Burgsolms II auf die Offensivabteilung des TSV Blasbach, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

 

 


🕐 Spielbeginn zweite Mannschaft: 14:00 Uhr! 

🕒 Spielbeginn erste Mannschaft: 16:00 Uhr!

🏟  Spielort: Kunstrasenplatz - Burgsolms

Kunstrasenplatz, KR Solms, Bergstr., 35606 Solms 

 #tsvblasbach 🔵⚪