SV Hermannstein I - TSV Blasbach I 4:0 (1:0)

In diesem Spiel war für unsere Mannschaft wenig zu holen, da auch einige Spieler nicht zur Verfügung standen.

 

Der Gastgeber hatte auch gleich gute Einschussmöglichkeiten, die aber von Jan Stamm im Tor vereitelt wurden.

 

Er vertrat unseren Stammkeeper Martin Schatz und löste seine Aufgabe hervorragend.

 

Irgendwann musste Hermannstein in Führung gehen, das passierte nach 25 Minuten durch ein gekonntes Solo eines Hermannsteiner Angreifers.

 

Unsere Mannschaft versuchte dagegen zu halten, es kam aber bis zur Halbzeit wenig Zählbares heraus.

 

Nach dem Wiederanpfiff viel dann gleich das 2:0 für Hermannstein.

 

Unsere Mannschaft gab aber nicht auf und stemmte sich gegen die Niederlage. Leider waren die Aktionen vor dem Tor alle zu harmlos.

 

Die Gastgeber hatten dann auch gute Tormöglichkeiten und nutzten zwei davon zum 3:0 und 4:0.

 

Das war dann auch der Endstand.

 

Eingesetzte Spieler: Jan Stamm, Philipp Strohbach, Andreas Gützlaff, Lucas Habicht, Steffen Schäfer, Damian Kupka, Marco Hombach, Sascha Thönnessen, Thorsten Wassmann, Lukas Failing, Ralf Hoffmann, Mario Rauber, Patrick Debus