SC Niedergirmes II – TSV Blasbach II 7:1 (6:0)

Nach den beiden schweren Spielen gegen Oberwetz und Quembach, die mit einem Sieg und einem Unentschieden erfolgreich bestritten wurden, kam die deutliche Niederlage in Niedergirmes etwas überraschend.

 

Unsere Mannschaft fand an diesem Tag einfach keine Einstellung zum Spiel.

 

Niedergirmes hatte eine Torchance nach der anderen, die auch eiskalt ausgenutzt wurden. Das spiegelte sich dann im 6:0 Halbzeitstand wider.

 

In der 2. Halbzeit ergaben sich auch für uns einige Torchancen und in der 75. Minute netzte Damian Kupka, nach einem schönen Spielzug über Steffen Schäfer und Alex Rudi, zum 6:1 ein. Eine Ergebnisverbesserung gelang in der Folge aber nicht mehr.

 

Lediglich Niedergirmes erzielte noch einen Treffer zum 7:1 Enstand.

 

Spiel abhaken und nach vorne schauen!

Spieler: Paul Sawatzky, Steffen Schäfer, Dominic Wall, Malte Fister, Tobias Heinrich, Harald Nikolajevs, Alex Rudi, Slawa Benner, Damian Kupka, David Grutza, Nathaphon Butwicha, Dennis Tiegs, André Schütz.