SG Reiskirchen/Niederwetz II : TSV Blasbach II

 

Feuerprobe bestanden!

 

Nach zwei Meisterschaften in der „Kreisliga B-Reserve“ galt es, sich als Neuling in der „Kreisliga A Reserve“ zu beweisen.

Das Trainerteam Sven Stahl und Uwe Hörbel schaffte es trotz Urlaubszeit eine schlagkräftige Truppe zusammen zu stellen.

5. Minute der TSV mit dem besseren Start, erste Gelegenheit die Flanke von Ralf wurde vom Gegner abgefälscht und senkte sich gefährlich auf die Latte!

10. Minute erste Chance für Reiskirchen/Ndw. ein katastrophaler Fehlpass von Markus Müller direkt in den Lauf des gegnerischen Stürmers, dessen Torabschluss wurde in letzter Sekunde von unserem an diesem Tag stark aufspielenden Nico Lepper geblockt.

13. Minute ein gefährlicher Freistoß von Reiskirchen/Ndw. doch kein Problem für unseren Schlussmann Adrian Seidel.

15./19. Minute Unsere Mannschaft mit mehr Spielanteilen, erst Lucas Failing und danach Thorsten Hoffmann mit den nächsten Torabschlüssen aus der Distanz – leider ohne Torerfolg.

Durch sich die im Spielaufbau häufenden Fehler entstanden Chancen für Reiskirchen/Ndw.

20. Minute Ein gefährlicher Konter wurde von der guten Zusammenarbeit von Keeper Adrian Seidel und Ralf Hofmann unterbunden.

29. Minute Erneuter Konter Reiskirchen/Ndw. Lucas Failing mit dem „taktischen“ Foul 20 m vor dem Tor, trotz der lautstarken Proteste des gegnerischen Kapitäns und der Erklärung von Lucas „Noch nie was von einem taktischen Foul gehört?“ zog der Schiedsrichter keine Gelbe Karte.

Der folgende Freistoß – ungefährlich.

Die letzten 15 Minuten gehörten dem TSV.

32. Minute Lucas Failing, diesmal 20 m vor dem gegnerischen Tor mit einem gefährlichen Freistoß!

35. Minute der stets agile Felix Jung mit einem satten Volley, leider knapp über das Tor.

42. Minute die letzte Gelegenheit in der 1. Halbzeit durch Ralf Hofmann, leider zu unplatziert.

Eine stabile erste Halbzeit mit mehr Spielanteilen für den TSV, trotzdem kam Reiskirchen/Ndw. immer wieder zu gefährlichen Chancen, diese galt es in der 2. Halbzeit zu verhindern.

56. Minute nach tollem Anspiel Thorsten Hoffmann mit dem Volley über das Tor, hier hätte der „alte“ Hase besser die Innenseite für die bis dato beste Chance des Spiels verwendet.

59. Minute Yunus Yasar mit dem nächsten Ausrufezeichen, sein Schuss aus 16 m landete am rechten Pfosten!

60. Minute Unser Abwehrchef Ralf Hofmann mit einem Vorstoß durch das Mittelfeld und einem grandiosen Pass auf Felix Jung, sein Abschluss prallte erneut gegen die Latte!

75. Minute Nach einer Ecke von Reiskirchen/Ndw. Adrian Seidel mit einem langen Ball auf den unermüdlichen Yunus Yasar der sich im 1 gegen 1 durchsetzte und uneigennützig auf den mitgelaufenen Sturmpartner Felix Jung passte und dieser nur noch zur verdienten 1:0 Führung einschob.

81. Minute Die wieder aufgetauchte „Küchenschabe“ André Schütz mit einer starken Hereingabe auf Felix Jung, sein Lupfer landete leider hinter dem Tor.

Kurz darauf war Schluss! Die Feuerprobe in der neuen Liga ist mit einem Auswärtssieg geglückt! Diese Leistung gilt es im ersten Heimspiel gegen Nauborn/Laufdorf zu bestätigen.

 

Eingesetzte Spieler: Adrian Seidel, Nico Lepper, Roman Kaczmarczyk, Marco Maibach, Thorsten Hoffmann, Markus Müller, Lucas Failing, Ralf Hofmann, Tomasz Hora, Yunus Yasar, Felix Jung, Lukas Ferst, Rainer Mirke, André Schütz