20.09.2020 / Verein

"Der Chef sagt "auf Wiedersehen"

Liebe Freunde des TSV, nach fast 30 Jahren als Spieler, Trainer und Funktionär, darin 22 Jahren Vorstandsarbeit habe ich mich entschlossen, mich aus dem aktiven Vereinsleben zurückzuziehen.

 

Wir haben gemeinsam viel bewegt, der TSV ist sowohl wirtschaftlich als auch sportlich auf einem guten Weg und ich habe auch die Nachfolge vernünftig geregelt.

 

So kann ich guten Gewissens auf Wiedersehen sagen, ich wünsche den nun handelnden Personen, dass ihr allen die gleiche Unterstützung gebt, die ihr mir gewährt habt.

 

Meinem Nachfolger Steffen Schäfer wünsche ich stets die richtigen Entscheidungen und bedanke mich bei allen, die in den zurückliegenden Jahren den TSV Blasbach unterstützt haben und die bewegende Verabschiedung.

 

Ich habe viele Freunde in Blasbach gewonnen. In diesem Sinne auf ein Wiedersehen bei den Meisterschaftsspielen oder einer anderen Veranstaltung, der TSV und alle handelnden Personen werden mir immer sehr nah bleiben.

 

Euer Matthias Hajenski

UNSER- TRAINER

Jürgen, Schuster

SOCIAL:

TOP- PARTNER DES TSV

Der TSV Blasbach bedankt sich bei seinen Partnern FÜR die Unterstützung. >>Hier finden sie weitere Partner des TSV 

DAS WETTER 

Seite zuletzt geändert am: 25. Oktober 2020