Letztes Update: 3.Februar 2017 

 

Testspiel am 4.Februar um 18.00 Uhr in Niedergirmes

Am Samstag, 4.Februar bestreitet der TSV ein erstes Testspiel auf dem Kunstrasen in Niedergirmes.

 

Gegner ist der FSV Berghausen, Anstoß ist um 18.00 Uhr.

 

Die Mannschaft freut sich über eure Unterstützung.

 

 

 

Vorbereitung startet am 29.Januar

Die Vorbereitung auf die Restrunde startet am Sonntag, 29. Januar in Blasbach.

Trainer und Verantwortliche hoffen, dass sich alle Spieler der Schwere der Aufgabe "Klassenerhalt" bewusst sind und aktiv dabei sind, die Grundlagen für eine erfolgreiche Restrunde zu legen.

 

Verein und Fans werden die Mannschaften intensiv unterstützen.

 

 

Das sagt der Chef

Liebe Freunde des TSV, mit der Jahresabschlussfeier der I. und II. Mannschaft ging ein Fußballjahr zu Ende, dass wundervolle Highlights hatte, aber auch weniger erfolgreiche Tage.

Mit der Meisterschaft der I. und II. Mannschaft und dem Aufstieg in die A-Liga, feierte der TSV nach 2001 wieder einen herausragenden Erfolg.

 

Um so bitterer war, dass man sich nach anhaltendem sportlichen Misserfolg im Dezember vom Aufstiegs-Trainer trennen musste. Doch wir blicken optimistisch ins neue Jahr. Mit Trainer Jürgen Schuster und hoffentlich neuem Elan hat die Mannschaft das Potential, den Klassenerhalt zu schaffen.

 

Im Namen des TSV wünsche ich allen Spielern, Ihren Familien, Betreuern und Freunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, Gesundheit und sportliches Glück im neuen Jahr.

 

Euer Matthias Hajenski

 

 

Jürgen Schuster neuer Trainer in Blasbach

 

Der TSV Blasbach präsentierte Anfang der Woche den neuen Trainer Jürgen Schuster.

Der 51-jährige war als Spieler bei Braunfels, Haiger und Werdorf, als Trainer war er in Braunfels, Büblingshausen, Löhnberg und der SG Leun/Tiefenbach tätig.

Der kaufmännische Angestellte im Außendienst der in Werdorf wohnt, hat die schwere Aufgabe übernommen, das Ziel Klassenerhalt zu realisieren.

Wir wünschen ihm das nötige Glück.

 

 

 

Sie haben sich getraut

Unser Spieler Giuliano Scotto di Perottolo hat in dieser Woche seine langjährige Partnerin Julia endlich in den Stand der Ehe versetzt, wir hoffen, dass der gemeinsame Polterabend im Sportheim der Start nicht nur für eine langjährige, glückliche Ehe wird, sondern auch der Mannschaft einen Schub gibt.

Herzliche Glückwunsch.

A-Liga, der TSV Blasbach ist wieder da!!!!!!!

Die beiden Meistermannschaften 2015/16
Die beiden Meistermannschaften 2015/16

In einem Nerven aufreibenden Spiel holte der TSV den benötigten einen Punkt mit dem 0:0 und sicherte sich nach 16 Jahren wieder die Meisterschaft der B-Liga Nord.

 

Um so bemerkenswerter, als man zwischenzeitlich noch mit 9 Punkten hinten dran war.

 

Kompliment an Trainerteam und Mannschaft, das war klasse.

 

Und mit so großer Unterstützung unserer Fans konnte fast nichts mehr schief gehen.

 

Bericht und Bilder hier>>>>

 

Die II.Mannschaft siegte auch im letzten Spiel mit 3:1 auf der Lemp und wurde überlegen Meister der Reserverunde.

 

Bericht hier>>>.

 

 

Möchtest du Mitglied werden im TSV?

Für alle, die noch nicht dazu gehören und gerne Mitglied im TSV Blasbach werden möchten, haben wir es einfacher gemacht.

 

Unter den Downloads >>> könnt ihr die Beitrittserklärung herunterladen, ausfüllen und uns entweder per Mail oder per Post schicken oder persönlich übergeben.

 

Wir sagen dann herzlich willkommen.

 

 

Schiedsrichter unter sich

 Manni Brandtner mit den jungen Schirikollegen Lucas Ferst (r.) und Christian Mohr (l.)
Manni Brandtner mit den jungen Schirikollegen Lucas Ferst (r.) und Christian Mohr (l.)

Jetzt ist endlich Nachwuchs da.

 

Erfreut präsentierte unser Schiedsrichter Manni Brandtner den Schiri Nachwuchs des TSV Blasbach.

 

Christian Mohr und Lucas Ferst haben die Schiedsrichterprüfung erfolgreich abgelegt und sind die "neuen Pfeifen" des TSV.

 

Komplettiert wird das Ganze von Klaus Heinz, der auf diesem Bild fehlt.

 

 

 

 

STECKBRIEFE

Martin Schatz
Martin Schatz

Nach und nach werden hier die Steckbriefe aktualisiert bzw. neue Steckbriefe veröffentlicht. Heute fangen wir mit dem Blasbacher Urgestein MARTIN SCHATZ an. Also immer mal reinschauen.

Steckbrief Martin Schatz lesen >>