TSV Blasbach II - SG Nauborn/Laufdorf II 0:2 (0:0)

Unglückliche Niederlage gegen den Tabellenzweiten

Zum Auftakt des Jahres 2024 war die SG Oberbiel zu Gast auf dem Hartplatz in Blasbach.

Zum Auftakt des Jahres 2024 war die SG Oberbiel zu Gast auf dem Hartplatz in Blasbach.

1

Der TSV kam gut in die Partie und erspielte sich direkt die ersten Chancen. Vom Anstoß weg wurde sich nach vorne kombiniert, wo Niklas Tiegs letztlich zu Daniel Wagenbach durchsteckte, der am Torhüter scheiterte.

Nur zwei Minuten später versuchte es Medin Ponjavusic aus 16 Metern und scheiterte ebenfalls am Torhüter.

In der 13. Minute war es erneut Medin, der knapp scheiterte. Sein hervorragend getretener Freistoß aus 20 Metern landete leider nur an der Latte.

Zwei Minuten später bekamen auch die Gäste ihre erste Chance, doch Lucas Failing im Tor des TSV konnte den Kopfball entschärfen.

Im Gegenzug gab es die größte Chance auf die Führung für den TSV. Nachdem ein Oberbieler Abwehrspieler den Ball per Kopf nach hinten verlängerte, lauerte Niklas Tiegs und nahm den Ball freistehend vorm Tor volley. Leider flogen bei dem Versuch weder Ball noch Torhüter ins Tor, sondern der Ball landete im Fangnetz hinter dem Kasten.

Danach gab es 20 Minuten Leerlauf, ehe Wladimir Schat in die Tiefe geschickt wurde. Nach seinem Sechserpack im Hinspiel blieb er auch jetzt eiskalt vorm Tor und schob sicher zum 0:1 in der 37. Minute ein.

📷 DIE BILDER ZUM SPIEL ⬇️

2

Die zweite Halbzeit hatte weniger Highlights zu bieten. Nach einer Stunde dribbelte sich der eingewechselte Mario Rauber durchs Mittelfeld und versuchte es aus 20 Metern Torentfernung. Der Schuss war allerdings zu zentral und kein Problem für den Torhüter.

Die anschließende Ecke brachte Mario scharf an den Fünfmeterraum, wo Medin den Ball per Hinterteil zum 1:1 ins Tor lenkte.

Wieder passierte lange Zeit nichts, Blasbach hatte mehr Ballbesitz und war im Vergleich zum Hinspiel deutlich besser im Spiel.

In der 87. Minute wurde allerdings im eigenen Strafraum ein Luftloch geschlagen und Remzi Brahimi schloss zum glücklichen 1:2 ab.

In der Nachspielzeit erhöhte Tim Wanderer nach einem Steckpass in die Tiefe noch zum 1:3 Endstand.

Am Ende steht eine unnötige Niederlage gegen den Tabellenzweiten nach einem Spiel, in dem man gut mithalten konnte und eigentlich auch die bessere Mannschaft war.

Bericht:  Dominic Demant 

Eingesetzte Spieler: Lucas Failing, Pascal Banduch, Markus Kaiser, Jannik Beppler, Daniel Ludwig, Niklas Tiegs, Yannick Rauber, Manuel Kölbach, Daniel Wagenbach, Medin Ponjavusic, Akif Koca, André Schütz, Yannick Kopp, Mario Rauber

PARTNER DES TSV

UNSERE AUSRÜSTER

TRAININGSZEITEN 1. UND 2. MANNSCHAFT:

DI. u. DO. 18.30 BIS 20.00 UHR

Euer Draht zum TSV

TSVBlasbach@gmx.de